Reininghaus Park – #1 BOTANIK CAFE

Während einer zweiwöchigen BUILDING RESIDENCY im Rahmen von REININGHAUS PARK Start Up! wurden die beiden KünstlerInnen Johanna Reiner und Johannes Hoffmann ins OPEN.LAB Reininghaus eingeladen, um erste Impulse im zukünftigen Park zu setzen. Mit Holz, Fundstücken und Materialien aus Abrissgebäuden bauen sie Objekte, die sich durch den Park bewegen.

Ein mobiles Botanik Café fängt Versatzstücke aus der Geschichte des Areals und Erzählungen der SpaziergängerInnen und lädt zum Bewundern der Natur im zukünftigen Reininghaus Park ein.

WILLKOMMEN IM BOTANIK CAFÈ!

REININGHAUS PARK Start Up!
#1 BUILDING RESIDENCY Johanna Reiner + Johannes Hoffmann
11.-21 Juli 2017, Reininghaus Park

Mit dem Projekt OPEN.LAB Reininghaus initiiert Andreas Goritschnig seit 2015 Ideen für die Pioniernutzung in Reininghaus. Mitarbeit Building Residency: Tobias Kestel, Maria, Chiara, Oliver und Felix.

Projekt: REININGHAUS PARK Start Up!
Der Öffentliche Park im Herzen des Reininghaus Areals ist der erste Bereich der für den zukünftigen Stadtteil aktiviert wird. Im Zuge der Umgestaltung, die für 2019 geplant ist, wird der Park schon jetzt in einem kreativen Prozess für die Bevölkerung erlebbar gemacht. In künstlerischen Episoden werden Pioniernutzungen ausprobiert, die Vergangenheit mit der Gegenwart verknüpft und Möglichkeiten innovativer Urbanität gesucht.

 

REININGHAUS PARK Start Up! ist ein Projekt von Studio Andreas Goritschnig im Auftrag der Stadt Graz Stadtbaudirektion.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s